Das Programm

 

Das Programm umwelt-cert ® umfasst alle Leistungen, um einer Organisation oder einer Gruppe von Organisation alle Instrumente für ein auf die einzelne Organisation zugeschnittenes Umweltmanagement in die Hand zu geben. Es ist so aufgebaut, dass grundsätzlich jede Organisation daran teilnehmen und ein Wissens- und Erfahrungsaustausch in den Partnerprogrammen zwischen den Einzelorganisation stattfinden kann. Sowohl im Individualprogramm als auch im Gruppenprogramm verschiedener oder gleicher Organisationen werden die Teilnehmer speziell zu Ihrem Unternehmen geschult und unterstützt. Gemeinsame bzw. allgemeine Aspekte können im Gruppenprogramm besonders gut dargestellt werden, wogegen das Individualprogramm die spezifischen Aspekte der Einzelorganisation in den Vordergrund stellt.

Hierfür werden Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten im Management auf diese Zielsetzungen gelenkt, um eine kontrollierte Ablaufkontrolle für die Zukunft zu gewährleisten. Die ständige Verbesserung des Gesamtprozesses wird durch die ökonomische und ökologische Optimierung der organisationsrelevanten Einzelprozesse gewährleistet.

In einem Energie- und Umwelt-check kann zusätzlich der Ist-Zustand des Unternehmens ermittelt werden, auf dessen Ergebnissen ein Maßnahmeprogramm zur gezielten Einsparung von Energie und natürlichen Ressourcen aufbaut. Hierdurch sollen dem Unternehmen in der Regel bereits im ersten Jahr erhebliche Einsparungen bei den laufenden Betriebskosten ermöglicht werden. Diese Energie- und Umweltprüfung wird durch externe Experten der Energie- und Umwelttechnik als „ Erstcheck“ oder „Vollanalyse“ durchgeführt.

Das Programm wird ergänzt durch Einzelseminare eines jährlich neu aufgelegten Seminarkalenders zu speziellen und aktuellen Fragestellungen, z.B. aus dem Umweltrecht. Weiterhin bieten wir Informationen zu Fördermöglichkeiten auf Landes- und Bundesebene sowie zu Aktivitäten und Veranstaltungen in der Region an.

Das Individualprogramm

Das Individualprogramm ist besonders geeignet für Organisationen, die sich bereits im Prozess der Einführung eines Umweltmanagements befinden, aber noch spezielle Hinweise oder Arbeitsweisen kennen lernen bzw. bestimmte Themen vertiefen möchten oder z.B. auch, um sich auf ihre (Re-)Zertifizierung oder Validierung vorzubereiten und durchzuführen. Auch nach einer Zertifizierung / Validierung bietet sich eine individuelle Nachbetreuung an (vgl. Betreuungsprogramm).

Das Individualprogramm hat umfangreiche Möglichkeiten der individuellen Gestaltung von Seminaren, inhouse-Schulungen, internen oder externen Audits, Stoffstrom-, Energie-, oder Abfallanalysen, der Vorbereitung des management-reviews bis hin zur Aufstellung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Mitarbeiterschulungen und -unterweisungen, Handbuchpflege und Pflege des Rechtskatasters, der Kalibrierung der Mess- und Prüfmittel und der Bestellung externer Auditoren bzw. Umweltgutachter. Beispiele einzelner Bausteine sind in einem Extrablatt umwelt-cert ®–Individualprogramm dargestellt.

Das Gruppenprogramm

Die Vorbereitung in Gruppen hat wesentliche Vorteile gegenüber der Einzelberatung. In der Gruppe werden Synergien genutzt, die einen Gewinn für jede Einzelorganisation darstellen können. Außerdem findet ein Erfahrungsaustausch zwischen den Organisationen statt, der zur Schonung von Ressourcen und somit zur Senkung der Kosten führt.

In aufeinander aufbauenden Schulungen und Workshops werden den Teilnehmern die Werkzeuge zur Umsetzung ihres eigenen Umweltmanagementsystems vorgestellt. Die Teilnehmer werden befähigt, selbst gezielt betriebliche Maßnahmen zu entwickeln und Einsparpotenziale in ihrem Unternehmen zu erkennen und nutzen. Dies führt zur Schonung von Ressourcen (Material, Energie, Roh- und Betriebsstoffe, Abfall usw.) und damit zur Senkung von Betriebskosten.

Im Gruppen- oder im Individualprogramm werden die teilnehmenden Organisationen in 4 Stufen an ihr Managementsystem herangeführt:

© Copyright Umweltbüro Dipl.-Ing. Mulisch GmbH 2005